Allgemein

  • Wöchentliche Kurse vor allem in den Landkreisen Altötting und Mühldorf
    ( Mühldorf, Burghausen, Garching/Alz, Neuötting, Töging)
  • Regional & Überregional:
    • Tagesseminare
    • Einzelunterricht -­ Personal Training ‐ nach Vereinbarung
    • Wochenenden (z.B. Qigong im Kloster)
    • Vorträge (gerne mit ausführlichem Praxisteil)
  • Schwerpunkte
    • Qigong und Achtsamkeit
    • Kurse in Unternehmen und Einrichtungen
    • Selbstfürsorge, Stressmanagement, Burnoutprävention
    • Chan Mi Gong
    • Qigong für die Augen
    • Qigong für Frauen
    • Qigong mit älteren Menschen

Anerkannt und bezuschusst von allen Gesetzlichen Krankenkassen.

Zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle für Prävention
Gütesiegel Deutscher Dachverband für Qigong und Taiji
Jahrzehntelange Erfahrung in der Leitung von Gruppen
Ständige Weiterbildung

Kurse 2020/2021

Kurse Herbst 2020

Qigong in Neuötting
Herzog-Georg-Platz 2 (Berufsfachschule Ergotherapie)
Erdgeschoß – 18:30 – 20:00 Uhr
4 Abende: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10.2020

Qigong in Mühldorf
Am Industriepark 27 a (Firma Reindl)
(Gerne sende ich eine genau Wegbeschreibung zu!)
 8 Abende – Mittwoch 07. 10. 2019
Kurs I: 17:15 – 18:45 Uhr
Kurs II:  19:00 – 20:30 Uhr

Qigong in Burghausen
Krankenhausstraße 1a (Berufsfachschule für Notfallsanitäter)
1.OG – 18:00 – 19:30 Uhr
8 Abende: Ab Donnerstag 8.10.2020

Qigong in  Garching/Wald
Bildungsakademie Dr. Dorothea Emmerl Lindenweg 4,
Wald a. d. Alz – 84518 Garching a. d. Alz / DJ-Garching e.V.
8 Abende – 18:30 – 20:00 – Donnerstag 14. 01. 2021 

Alle fortlaufende Kurse sind zertifiziert und werden von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschußt

Sonderkurse am Samstagnachmittag

QIGONG FÜR FRAUEN
24. Oktober 2020 – 13.30 – 17:00
Bildungsakademie Dr. Dorothea Emmerl
/ DJ-Garching e.V. Lindenweg 4, 84518 Garching/Alz
Traditionell sind Qigong-Übungen nicht geschlechtsspezifisch.
Es gibt allerdings Qigong-Formen, die sich besonders für
Frauen und ihre Bedürfnisse eignen. Meine Abschlussarbeit für die
ChanMiGong-Prüfung habe ich zu diesem Thema geschrieben.
Vieles, was ich da zusammen getragen habe, wird in diesen Kurs einfließen.

Veranstaltung der Bildungsakademie Dr. Dorothea Emmerl
Anmeldung: Bildungsakademie -Teilnahme für alle Interessierten möglich

https://bildungsakademie-emmerl.de/wp-content/uploads/2020/02/Kurs-Programm-2020-2021_Bildungsakademie_Emmerl.pdf

Edeltraud Rüby
“Was mich stärkt und leben lässt –
Ressourcen entdecken – Resilienz stärken”
06.03.2021 09:00 – 16:30 Uhr

Unsere Lebensweise und unsere Arbeitswelt werden von vielen Menschen zunehmend als belastend erlebt. Der All- tag ist oft geprägt von vielen Defiziten und Belastungen: Zu wenige Lob und Anerkennung, enormer Zeitdruck, zu viel Arbeit, Überstunden, zu hohe Erwartungen, zu viel auf einmal und vieles mehr.

Die Folgen sind bekannt: Erschöpfung, Unzufriedenheit bis hin zu Burnout und Depression. Bei all dem verlieren wir die Wertschätzung für uns selbst, die „Selbstfürsorge“ aus den Augen. Das Wort Wertschätzung weist hin, worum es eigentlich geht: Um die wertvollen Schätze in uns, um unsere Stärken, um das, was uns auf-leben lässt, um die Freude, um die Liebe und Sorge für uns selbst. In diesem Sinne kann dieser Tag eine „Entdeckungsreise“ zu unseren Schätzen, zu unseren Potentialen und Stärken werden bzw. sein – für ein besseres Leben.

Termin:

06.03.2021 09:00 – 16:30 Uhr

Dauer: 1 Weiterbildungstag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

“Fange an”, sagt der Meister,
“dann wirst Du lernen!”
“Ich weiß noch nicht genug”,
antwortet der Schüler.
“Dann warte”, sagt der Meister.
“Wie lange?”, fragt der Schüler.
“Bis Du anfängst”, sagt der Meister.
China